Unternehmensgeschichte

2004
Gründung der heutigen Bauer Holzbausysteme GmbH & Co.KG in Donauwörth durch Jörg Bauer.

2011
Die alteingesessene Zimmerei Lechmann mit Sitz in Oberdorf bei Langenargen (Bodensee) wird übernommen.

2012
Frau Dipl. Ing. Verena Bauer tritt in die Geschäftsführung ein.

2013
Der Geschäftsbereich Holzmodulbau wird mit der firmeneigenen Marke VARIAHOME aufgenommen. Der Sitz der Gesellschaft wird nach 88099 Neukirch verlegt. In der VARIAHOME Manufaktur wird in einer Produktionshalle von über 2.000 qm die individuelle Serienfertigung gestartet. Bis zu 20 Modulgebäude können gleichzeitig gefertigt werden.

2014
Die Verwaltung bezieht ihr neues VARIAHOME Office Gebäude in 88099 Neukirch, Graf-Anton-Strasse 10-12.

2015
Der Unternehmensbereich
Immobilien-Projektentwicklung und Objektvermietung wird durch die in der Landeshauptstadt München ansässige, zum Unternehmensverbund der Bauer Gruppe gehörende Grundwert Bayern GmbH durchgeführt. www.grundwert-bayern.de

2016

  • Einführung des 2-Schichtbetriebs zur Herstellung der VARIAHOME Raummodule im Werk Neukirch.
  • Bau des neuen Produktionsstandortes in Wangen im Allgäu/ Schauwies mit Produktions-, Lager- und Hallenflächen von insgesamt ca. 4.100 qm sowie eines neuen VARIAHOME Musterhauses für das Fahrerzentrum
  • Die Produktion bezieht die neue Manufaktur mit Lager in 88239 Wangen im Allgäu/ Schauwies, Felix-Wankel-Straße 3
  • Der Firmensitz wechselt von Neukirch am Bodensee nach 86356 Neusäß bei Augsburg, Fabrikstraße 1